Heute habe ich zusammen mit meinem Vater Otto Deckert noch ein paar Plakate aufgehängt und alle anderen kontrolliert! Leider mussten wir, auch auf Hinweis der Gemeinde Grossrinderfeld feststellen (siehe Link unten), dass anscheinend einige Plakate, leider auch Plakate von meinen Mitbewerbern, mutwillig beschädigt oder abgerissen wurden! (und ich meine nicht die vom Regen und Wind abgelösten Plakate) Das ist sehr schade und ärgert mich ein wenig!

Ich weiß das diese Plakate für manche nervig und störend sind, dennoch gehören sie zum Wahlkampf dazu! Sie informieren und erinnern unsere Bürgerinnen und Bürger an die anstehende wichtige Wahl an diesem Sonntag!

Ihr Bürgermeisterkandidat
Stefan Deckert

Link zum Artikel der Großgemeinde Großrinderfeld:

#bittewählengehen
#bittefairbleiben
#jedeStimmezählt